Der Impuls-Fragebogen

...ist unverbindlich auszufüllen

Unter welcher Nahrungsmittelunverträglichkeit leiden Sie?

Machen Sie den Selbsttest zur Erkennung Ihres vegetativen Typs!


Dieser unverbindliche Selbsttest dient als erste Auswertung bestehender Nahrungsmittelunverträglichkeiten.
Dafür ist es wichtig, dass Sie alle Fragen möglichst genau beantworten.
Im Anschluss an den Test erhalten Sie eine E-Mail mit weiterführenden Informationen von uns.

Alternativ können Sie den Test als Fragebogen (PDF) ausdrucken, ausfüllen und uns per Fax zukommen lassen. 

Generated with MOOJ Proforms Version 1.5
*Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.

Magen-Darm-Beschwerden

Organ-Beschwerden

Schmerzen

Seelische Beschwerden

Herzprobleme

Haut-Beschwerden

Sonstige körperliche Beschwerden

Unverträglichkeiten

Herz-/Kreislaufkrankheiten

Atemwegsdefekte

Organschäden

Sonstige Krankheiten

Zur Vereinbaren eines Speichelprovokationstests würden wir Sie gern zurückrufen. Wann können wir Sie (zwischen 9:00-15:00) am ehesten erreichen?

 

AGB

Persönliche Daten
Persönliche Daten (z. B. Name, Adresse, E-Mail und weitere demographische Infos), die Sie uns im Rahmen einer Kontaktaufnahme über unsere Formulare oder per E-Mail zukommen lassen, erfolgen ausdrücklich auf freiwilliger Basis Ihrerseits. Alle von uns über unsere Kunden gespeicherten Daten fallen daher ausschließlich freiwillig an, d. h. die Speicherung und Verwendung im o. g. Sinne wird von Ihnen explizit genehmigt. Wir gehen daher davon aus, dass die zugesendeten Informationen gewünscht sind und in Beziehung zu Ihrem Einsatz von Computertechnik stehen. E-Mails und Nachrichten über unsere Kontaktformulare werden ohne zusätzliche Verschlüsselungstechniken weitergeleitet. Alle gesendeten Informationen können daher unter Umständen während der Übermittlung von Dritten eingesehen werden. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie keine Kennwörter, Kreditkartennummern oder andere Informationen versenden. Eine Übermittlung personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und/oder Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingend nationaler Rechtsvorschriften. Alle unsere Mitarbeiter und Geschäftspartner sind zur Wahrnehmung des Datenschutzes verpflichtet.

Datenschutzerklärung
Das iffi Institut für Nahrungsmittelunverträglichkeiten respektiert und schützt Ihre Privatsphäre. Wir informieren Sie mit unserer Datenschutzerklärung über die Verwendung der von Ihnen gesendeten/erhaltenen Daten, die Sie uns ggf. über unsere Webseiten zukommen lassen. Wir behandeln und sichern Ihre Daten mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln, um Zugriffe auszuschließen. Ihre Daten werden lediglich intern verarbeitet, um von Ihnen gewünschte Informationen, Angebote, Aktionen und Dienstleistungen anbieten zu können. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Weiterhin haben Sie das Recht zur detaillierten Auskunft aller über Sie bei uns gespeicherten Daten und Informationen unterrichtet zu werden. Sollten Sie uns personenbezogene Daten via Internet, Kontaktformular oder per E-Mail übermittelt haben, so treffen wir wichtige Vorkehrungen, die die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten. Weiterhin werden Ihre Daten gewissenhaft vor Manipulation, Verlust, Zerstörung und unberechtigtem Zugriff geschützt.

Wirksamkeit
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass, wie bei Medikamenten sonst üblich, bei der Impuls-Therapie keine Doppelblindstudien durchgeführt worden sind. Es handelt sich um eine Nahrungsmitteltherapie, bei der Nahrungsmittel therapeutisch eingesetzt werden. Deshalb ist ihre Beweisbarkeit umstritten.

Löschen Ihrer Daten
Sollten Sie uns personenbezogene Daten übermittelt haben, so haben Sie das Recht, jederzeit Ihre gespeicherten Daten wieder löschen zu lassen. Dazu schreiben Sie uns bitte eine E-Mail: info@iffi-hamburg.de .

Kosten des Fragebogens
Das Ausfüllen des Fragebogens ist völlig unverbindlich.